2. Herrenmannschaft

Mannschaft

 

Hintere Reihe:     Jan-Oliver Montag, Moritz Jost, Matthias Lermen, Sebastian Schäfer, Jörn Montag
Mittlere Reihe:    Fa. Sport Jochum, Lukas Berg, Tim Kipper, Timon Dobieglewski, Jan-Rene Reisel, Fa. Martin's
Vordere Reihe:   Moritz Frantz, Tobias Trenz, Pascal Romeo, Cedric Maurer, Phillipp Wirbel
Es fehlen:                 Dennis Mees, Moritz Meiser, Nils Berg, Pascal Pütz, Julian Haas, Jens Lellek

Termine und Infos

Trainer:     Cedric Maurer
Co-Trainer:     Tim Kipper
Betreuer:     Sebastian Dittberner 

 

Fotos unserer 2. Herren im Fotoalbum

Training

Dienstags:

 

Mittwochs:     


           
20.00 Uhr - 22.00 Uhr

Fischbachhalle                        

20.00 Uhr - 22.00 Uhr
Sportzentrum Dudweiler

Tabelle & Ergebnisse

Liebe Freunde, Gönner, Sponsoren und Fans der HSG Dudweiler-Fischbach,

Die neuformierte 2. Herrenmannschaft der HSG unter Leitung von Cedric Maurer und Co Trainer Tim Kipper, möchte weitestgehend an die sehr erfolgreiche Saison des vor Jahres anknüpfen. Man beendete die letzte Spielzeit mit dem 3. Tabellenplatz in der Bezirksklasse West und hatte sogar zwischenzeitlich Ambitionen am Aufstieg in die Verbandsliga.

Jedoch muss die Mannschaft einige Abgänge verkraften.

Unser Nemo (Moritz Jost) und der ehemalige Kapitän Cedric stoßen nach einem Jahr Auszeit wieder zu den „großen Wikingern“, welche sie gegen Ende der letzten Saison, als es um den abstieg ging, auch schon Tatkräftig unterstützen. An dieser Stelle sei den beiden schon mal sehr für die tolle Saison gedankt und die Erfahrung die sie an uns weiter gegeben haben.

Zudem wechselte unser Wurf Ungeheuer Jörn Montag in die Oberliga RPS zur HSG Völklingen. Auch hier sei gesagt, dass wir uns alle sehr darüber freuen das du diese Chance bekommst und wünsche dir alles gute bei deinem Weg.

Hinzu kommt, dass uns Oliver Montag aus privaten Gründen leider nicht mehr als Trainier zur Verfügung steht. Ein ganz großen Dank gilt ihm, da er immer sein ganzes Herzblut in die Mannschaft investierte und uns zu einem eingeschworenen Haufen formte. Dir wünschen wir natürlich auch alles Gute für die Zukunft, sowohl im privaten als auch im beruflichen Leben!

Nun kommen wir von der Vergangen mal zur Gegenwart beziehungsweise in die Zukunft. Nach dieses enormen schweren Abgängen gelang es dem Trainerteam jedoch auch einige Nordmänner wieder zurück in das Boot der 2. Wikinger zubekommen.

So konnten nach einiger Abstinenz Fabian und Simon Scherer wieder in die Halle gelockt werden. Beide spielten bereits in der Jugend für die Spielgemeinschaft oder einen der Stammvereine, dies macht die Integration natürlich sehr leicht da man schon einige Schichten zusammen führte.

Wikinger-Neuling Dominick Gulder konnten wir auch auf unsere Seite ziehen. Da sich die Herrenmannschaft seines alten Vereins auflöste und sein Bruder in der 1. Herrenmannschaft der HSG spielt war es für ihn eine leichte Entscheidung sich uns anzuschließen. Dome fügte sich schnell in die Mannschaft ein und ist schon nach der Vorbereitung weder spielerisch, auf der linken Außenbahn, als auch menschlich aus der Mannschaft wegzudenken.

Wir heißen euch drei herzlich auf dem Deck der Wikinger willkommen und freuen uns auf die gemeinsame Zeit.

Der Schlüssel zum Erfolg soll dieses Jahr allerdings die „junge Generation“ sein. Da viele der ehemaligen B-Jugend nun berechtigt sind auch im aktiven Bereich zu Spielen sollen sie soweit möglich auch eingebunden werden. Diese jungen Männer haben in der Vergangenheit schon gezeigt, dass sie einen sehr schönen Handball spielen können und damit auch Erfolg haben. Nun gilt es für die Trainier die Jungs an die härte des aktiven Bereichs ran zuführen.

Dies gelingt vor allem durch eine sehr enge Zusammenarbeit von 1. und 2. Mannschaft und der A2. Die Mannschaften unterstützen sich sowohl im Training als auch beiden Spielen.

Zum Abschluss lässt sich nur sagen, dass wir uns auf die bevorstehende Saison gut vorbereitet haben und uns ein Ziel in der oberen Tabellenhälfte stecken.

Wir freuen uns über alle Zuschauer und Fans die uns unterstützend zur Seite stehen!!

Team-Sponsoren