Team Info

  
 



Jugendsponsoren









Hast du Lust ?

Bei Fragen: jugend@hsg-dudweiler-fischbach.de 


 

 

 

Neuigkeiten der Jugend

Mai11Die Jugend im Fokus                                                                                                                                                                      
Die Jugend im Fokus

Nachdem die HSG Dudweiler/ Fischbach im Bereich der kleinsten Wikinger mittlerweile innerhalb eines knappen Jahres über 20 Kinder für den Handballsport gewinnen konnte, galt es auch hier die Strukturen zu schaffen, damit unseren Kleinsten optimale Voraussetzungen geboten werden können.



Der Verein ist daher sehr dankbar, dass sich Karsten Jene und Helga Jene dazu bereit erklärt haben, den Posten des Jugendleiters zu übernehmen. Diese absolut wichtige Position beinhaltet die Koordination und Organisation des gesamten Jugendbereichs. In diesem Aufgabenbereich wird es vor allem darau...

                                                                                                                                                                                                                                                   Der Artikel wurde 44 mal angeschaut
Weiterlesen ... 
Mai07Neuer FSJ´ler                                                                                                                                                                      
Neuer FSJ´ler
Die HSG Dudweiler/ Fischbach hat in der kommenden Saison wieder einen neuen, jungen, motivierten Menschen gewinnen können, der ein freiwiliiges, soziales Jahr (FSJ) in unserem Sportverein absolvieren möchte.

Der Rechtsaußen der Wikinger, Moritz Willscheid, wird sich dieser Aufgabe annehmen und im Zeitraum 01.08.2019 bis 30.06.2020 für die HSG tätig sein. Schwerpunkt seiner Aufgaben wird dabei nach Absprache sein, Schülern an örtlichen Grundschulen, die im Einzugsgebiet der HSG Dudweiler/ Fischb...

                                                                                                                                                                                                                                                   Der Artikel wurde 53 mal angeschaut
Weiterlesen ... 
Apr19A1 - Meister RPS, eine Saison geht zu Ende                                                                                                                                                                      
A1 - Meister RPS, eine Saison geht zu Ende
Was für eine Saison. Vor gut 12 Monaten startet das Projekt der vereinsübergreifenden Jugendspielgemeinschaft um gemeinsam ein großes Ziel – die Jugendhandballbundesliga – zu erreichen. Binnen weniger Wochen musste sich eine Mannschaft zusammenfinden, die zuvor nur teilweise agiert hat. Das Trainerteam Steffen Ecker und Tim Kipper schafften es tatsächlich die Jungs so zu formieren, dass sie in den Qualispielen überraschten, und nur ganz knapp (warum steht in einem der ersten Berichte) in der Quali scheiterten. Nach kurzer Umorientierung war dann der Fokus auf den höchsten Platz in der Oberliga gelegt. Dank Friesenheim, Budenheim und auch Saarlouis waren hier drei ehemalige Bundesligisten vertreten, s.d. auf starke Gegner zu hoffen war.

  Nach einem relativ einfachen Auftakt gegen die Spielgemeinschaft aus Erbach/Waldmohr und dem VTZ Zweibrücken folgte gleich der erste Hammer gegen Friesenheim, in Friesenheim. Dort zeigte sich, dass die Jungs sehr gute Abwehrarbeit leisten konnten und individuell sehr spielstark agierten. Der e...

                                                                                                                                                                                                                                                   Der Artikel wurde 89 mal angeschaut
Weiterlesen ... 
Apr1427:31 im Lokalderby gegen die HG Saarlouis in Saarlouis                                                                                                                                                                      
27:31 im Lokalderby gegen die HG Saarlouis in Saarlouis

Stadtgartenhalle Saarlouis, Freitag Abend 20.15Uhr, Lokalderby, Tabellenerster gegen Tabellenzweiter – tolle Ausgangssituation für ein Wahnsinnsspiel. Im letzten Saisonspiel für unsere Mannschaft wollten die Zebra-Wölfe noch einmal zeigen, dass sie zurecht Oberligameister sind. Wie man im Titelbild nur unschwer sehen kann, ist ihnen das gelungen. Fans, Betreuern und Team waren begeistert von einem erstklassigen „Endspiel“.

 



Die Stimmung in der Halle war gewaltig. Heute war nicht nur unser kleines, aber immer anwesendes, Fangrüppchen da, sondern gut 150 Zuschauer, davon mindestens die Hälfte aus den Gästereihen. Schon beim Einlaufen der Mannschaft gab es den ersten Jubel. Von Beginn an waren alle da: Fans und Spieler....

                                                                                                                                                                                                                                                   Der Artikel wurde 82 mal angeschaut
Weiterlesen ... 
Apr06A1 holt weiter 2 Punkte in Dansenberg (30:42)                                                                                                                                                                      
A1 holt weiter 2 Punkte in Dansenberg (30:42)
Ein spannendes Spiel am heutigen Samstag. Warum? Nun, nachdem seit letzter Woche klar ist, dass uns die Meisterschaft nicht mehr zu nehmen ist, ist natürlich der Druck, bis zur letzten Sekunde zu ackern, raus. Daher war es spannend zu sehen, ob die Jungs charakterliche Stärke beweisen und dennoch ihren Stiefel runterspielen.

  Davon konnten sich die, heute sehr aktiven, mitgereisten Fans überzeugen. Unsere Abwehr war etwas wacklig auf den Beinen, aber im Angriff flutschte es nur so. Möglicherweise war an den langsamen Beinen und ungewohnten Abstimmungsproblemen auch der letzte Schultag (gestern) für viele Schuld. Ze...

                                                                                                                                                                                                                                                   Der Artikel wurde 73 mal angeschaut
Weiterlesen ... 

Artikel Archiv

Sie wollen älter Artikel lesen oder interessieren sich dafür ? Hier gehts ins Archiv.