Team Info

  
 



Jugendsponsoren









Hast du Lust ?

Bei Fragen: jugend@hsg-dudweiler-fischbach.de 


 

 

 

Neuigkeiten der Jugend

Nov04E-Jugend feiert 22:7 Heimsieg im Sportzentrum                                                                                                                                                                      

Der kleinen Wikinger hatten sich nach dem hochklassigen und dramatischen 13:13 Unentschieden in der Vorwoche bei den Handballfreunden Köllertal fest vorgenommen, im heimischen Sportzentrum einen Heimsieg einzufahren, nachdem die Mannschaft  den schon sicher geglaubten Sieg in der Vorwoche erst in den letzten Minuten aus der Hand geben musste.
Zu Gast im Sportzentrum war am Samstagbachmittag die E-Jugend der SG Brotdorf-Losheim 2.
Es entwickelte sich vor ungefähr 50 Zuschauern von Anfang an ein schnelles und umkämpftes Spiel zwischen beiden Mannschaften. Dem Gast gelang es zu Beginn die HSG mit schnellen Angriffen zu überraschen. So entwickelte sich ein offener Schlagabtausch. Der HSG gelang es allerdings durch präzise Würfe über die gegnerische Abwehr hinweg schnell einen beruhigenden Vorsprung herauszuwerfen. Auf der anderen Seite scheiterte der Gast aus Brotdorf in der ersten Hälfte entweder am überragenden Elias im Tor der HSG oder an der fehlenden Präzision im Abschluss. Häufig gelang es dem Gast zwar, schnelle Konter zu fahren, es fehlte aber an der Wurfgenauigkeit oder daran, dass Angriffe zu früh und überhastet mit einem Wurf abgeschlossen wurden.
So ging es mit einem komfortablen 12:2 Vorsprung für die HSG durch Tore von Torben, Ben, Mattis und Colin  in die Pause.
Der Gast aus Brotdorf gab sich jedoch noch nicht geschlagen. In der zweiten Hälfte versuchte Brotdorf nochmal alles und konnte zügig auf 14:7 verkürzen. In dieser Phase waren sich die kleinen Wikinger zu sicher und agierten zu unkonzentriert in der Abwehr, während der Gegner läuferisch und kämpferisch alles versuchte, um das Blatt nochmal zu wenden.
 
Der in der ersten Halbzeit herausgeworfene Vorsprung der HSG war jedoch zu groß, um diesen noch aufzuholen. Die HSG konnte sich in der Folge stabilisieren und den Vorsprung noch auf 21:7 ausbauen!
Weiter geht es am Samstag, den 09.11.2019 um 13:30 Uhr im Sportzentrum gegen den ungeschlagenen Tabellenführer HC St. Johann – mit einem weiteren Erfolg der kleinen Wikinger..?

Es spielten für die HSG: Elias (Tor), Julian (Tor), Niko, Finn, Mattis (6 Tore), Colin (1 Tor), Jonas, Torben (5), Niklas (2 Tore), Ben (8 Tore).





                                                                                                                                                                                                                                                   Der Artikel wurde 23 mal angeschaut
Weiterlesen ... 
Sep13F Jugend startet mit neuem Schwung in die Saison                                                                                                                                                                       
F Jugend startet mit neuem Schwung in die Saison
Zum ersten Heimspiel der Saison war am Samstag, 7. September 2019, der TuS Brotdorf zu Gast im Sportzentrum Dudweiler.
Die kleinen Wikinger starteten um 15:30 Uhr souverän in das Spiel und die neue Saison. Bereits in den ersten drei Minuten konnten sie durch drei schnelle Treffer von Torben eine 3:0 Führung herausspielen. Wenn Brotdorf in die Angriffshälfte vordrang, stand die Verteidigung sicher und konnte Gegentore erfolgreich verhindern. Kurz vor dem Ende des ersten Viertels konnte die HSG durch weitere Treffer von Torben und Yanek den Vorsprung auf 5:0 ausbauen.

Im zweiten Viertel fand der Gast keine Möglichkeit Niklas zu stoppen, welcher in diesem Viertel vier Tore für die HSG erzielen konnte. Mit einem Tempogegenstoß in der fünften Minute gelang es den Gästen jedoch das erste, der insgesamt zwei Tore zu erzielen, sodass es mit einem Punktestand von 9:1 in...

                                                                                                                                                                                                                                                   Der Artikel wurde 86 mal angeschaut
Weiterlesen ... 
Sep13E-Jugend startet erfolgreich in die Saison 2019/2020!                                                                                                                                                                      
E-Jugend startet erfolgreich in die Saison 2019/2020!
Der E-Jugend gelang am Samstagnachmittag des 07.09.2019 im Sportzentrum Dudweiler gegen die E-Jugend der JSG Bous-Wadgassen ein wichtiger Auftaktsieg in die Hallenrunde 2019/2020!

Die neue E-Jugend der HSG feierte einen letztlich hochverdienten 15:5 Erfolg gegen das Team der JSG Bous-Wadgassen. Die kleinen Wikinger verfolgten zuvor im heimischen Sportzentrum gemeinsam den tollen Auftakt der F-Jugend beim 22:2 Erfolg gegen Brotdorf. Dementsprechend hochmotiviert fieberte die...

                                                                                                                                                                                                                                                   Der Artikel wurde 86 mal angeschaut
Weiterlesen ... 
Aug16Trainingsauftakt der F- und E- Jugend                                                                                                                                                                      
Trainingsauftakt der F- und E- Jugend
Am letzten Ferienwochenende stand das erste Vorbereitungsspiel der Saison 2019/2020 für die neuformierte E-Jugend auf dem Programm. Gegen die körperlich überlegene Mannschaft der HSG Merchweiler-Quierschied entwickelte sich von Anfang an ein spannendes Spiel. 

In der ersten Halbzeit konnten unsere Jungs das Spiel noch ausgeglichen gestalten, doch in den zweiten 20 Minuten merkte man doch deutlich die technische und spielerische Überlegenheit des Gegners. Hierbei stellte sich auch heraus, dass sich unsere Jungs erst auf das neue Spielsystem einstellen müs...

                                                                                                                                                                                                                                                   Der Artikel wurde 101 mal angeschaut
Weiterlesen ... 

Artikel Archiv

Sie wollen älter Artikel lesen oder interessieren sich dafür ? Hier gehts ins Archiv.