Gestört, aber geil.....Abschlussfahrt



 Gestört, aber geil.....Abschlussfahrt

Am vergangenen Wochenende ging es für unsere Wikinger der Herren 1 auf Abschlussfahrt, um diese sehr erfolgreiche, aber auch anstrengende Saison gebührend ausklingen zu lassen. Als Ziel wurde ein auf 900 Meter gelegenes Chalet in den französischen Vogesen auserkoren, welches mit Sauna, Whirlpool, Billardtisch und großer Sonnenterrasse einiges zu bieten hatte.

Bereits am frühen Freitag morgen setzte sich die 14-köpfige Mannschaft plus Trainer und Betreuer nach einer kurzen Stärkung an der Halle in Dudweiler Richtung Frankreich in Bewegung. Nach 3 stündiger Fahrt wurde die Unterkunft bezogen. 

Bei bestem Wetter wurden im Endeffekt 3 fantastische Tage miteinander verbracht. Der tolle Teamgeist der Mannschaft nochmals gestärkt und natürlich die ein oder andere Anekdote erlebt, die mit Sicherheit noch für den ein oder anderen Lacher in der Kabine sorgen wird.

Einige ausgewählte Bilder will man an dieser Stelle natürlich nicht vorenthalten ;-)

Am 25.06.2018 geht es für unsere Wikinger mit dem Start der Vorbereitung schon wieder los. Dann heißt es 10 intensive Wochen zu erleben, um erfolgreich in der starken Saarland Liga bestehen zu können. 

 

 

Der Artikel wurde 212 mal angeschaut
Kategorie: Herren, 1. Herrenmannschaft
Autor:
cmuehler 28.05.2018 20:04:09


rating
  Kommentare

Kein Kommentar.